Es wird beantragt die Dividende der SWLB i. H. v. 500T zu kürzen und dafür die Ausschüttung der WBL von bisher 0,5 Mio. auf 1,5 Mio. zu erhöhen.

Begründung:
Durch die hohen Investitionen der kommenden Jahre und des Wirtschaftsplanes 2020 benötigt die SWLB bei 30 Mio. Kreditaufnahme 2020 weitere Rücklagen. Bedingt durch eine über 10 jährige steuerliche Ausschüttungssperre und guten Erträgen durch die Bautätigkeit in den kommenden Jahren hat die WBL die entsprechende Liquidität.

Betrag: + 500.000,–

 

Fraktion Freie Wähler

 

%d Bloggern gefällt das: